Read Das Schweigen von Brodersby: Ein Landarzt-Krimi by Stefanie Ross Online

das-schweigen-von-brodersby-ein-landarzt-krimi

Der ehemalige KSK Soldat Jan Storm bernimmt auf der Suche nach einem Neuanfang die Landarztpraxis in Brodersby, einer idyllischen Gemeinde zwischen Schlei und Ostsee Denn nach einem traumatischen Afghanistaneinsatz will er nur noch vergessen und der kleine Ort scheint ihm meilenweit entfernt von Schusswunden, Explosionen und Toten.Als er erfhrt, dass sein kerngesunder Vorgnger unter mysterisen Umstnden verstarb, und weitere Dorfbewohner pltzlich zusammenbrechen, beschliet er, der Sache auf den Grund zu gehen Doch damit bringt er nicht nur sich, sondern auch Arzthelferin Lena in tdliche Gefahr denn seine Gegner haben ihn lngst im Visier...

Title : Das Schweigen von Brodersby: Ein Landarzt-Krimi
Author :
Rating :
ISBN : B0722R5NDN
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : Grafit Verlag Auflage 1 14 Juli 2017
Number of Pages : 588 Pages
File Size : 562 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Das Schweigen von Brodersby: Ein Landarzt-Krimi Reviews

  • Tikky
    2019-03-26 03:42

    Das Schweigen von Brodersby ist ein gelungener Mix aus Krimi, Action und Lovestory. Alles ist wunderbar miteinander verwoben, wobei die Action im Vordergrund steht. Einen Psychokrimi kann man hier nicht erwarten, einen eher langweiligen und langwierigen Landarzt-Krimi aber genauso wenig. Es macht Spaß das Ganze zu lesen, der Schreibstil ist flüssig und man mag das Buch nicht aus der Hand legen, bis man durch ist. Es ist hilfreich, aber nicht Voraussetzung, wenn man die anderen (empfehlenswerten) Bücher von Stefanie Ross kennt. So trifft man auch beim Schweigen von Brodersby einige sehr lieb gewonnene Charaktere wieder. Einziges Manko (und das ist wirklich Jammern auf hohem NIveau) sind die ähnlich klingenden Namen ("J..."). HIer kommt man manchmal ins Schleudern und es kann passieren, dass man einen Absatz nochmals lesen muss. Aber das ist wirklich nur Mimimi.

  • Amazon-Kunde
    2019-03-29 00:41

    Stefanie Ross haben nur zwei Fehler, erstens sind sie immer furchtbar schnell ausgelesen und zweitens machen sie absolut süchtig nach mehr.Zum Inhalt, Schreibstil, usw. fällt mir nichts ein, was nicht in den anderen Rezensionen schon steht.Wie jedes Buch der Autorin, ist auch dieses wieder absolut empfehlenswert.

  • Amazon Customer
    2019-04-12 04:49

    Stefanie Ross ist es mal wieder gelungen mich im wahrsten Sinne an mein Sofa zu fesseln ... es war mir einfach nicht möglich das Buch aus der Hand zu legen.Dieses Buch ist ein wenig anders als ihre bisherigen Bücher. Vielleicht liegt es daran, dass sie in diesem Buch auch die Schattenseiten des Lebens eines EX-Soldaten beschreibt. Die Momente in denen die Vergangenheit den Neuanfang schwer machen oder die Erinnerungen sich in den Vordergrund schieben sind toll beschrieben. In der Regel werden die Jungs ja immer als knallhart dargestellt oder kommen schnell mit Geschehnissen klar, doch in diesem Buch wird ansatzweise klar wie solche Erlebnisse während der Dienstzeit das Leben beeinflussen.Drumherum hat sie wieder eine tolle Krimi Geschichte mit aktuellen Bezug geschaffen. Und das alles auch noch in einem so typisch kleinem Dorf wie Brodersby - das Örtchen kann man einfach nur lieben und darauf hoffen, dass es bald eine Fortsetzung geben wird.Das Buch hat 100 % Leseempfehlung und ist auch geeignet für Neueinsteiger.

  • Christina K.
    2019-03-29 05:48

    Seitdem ich Nemesis gelesen habe, bin ich ein wahrer Stefanie Ross-Fan. Mittlerweile hab ich all ihre Bücher gelesen und kann sie nur empfehlen.Zu Beginn stand ich dem Buch "Das Schweigen ein Brodersby" eher skeptisch gegenüber, doch schon nach ein paar Seiten war ich überzeugt - es ist wieder ein äußerst gelunges Werk, das man erst nach dem Lesen der letzten Seite weglegen kann.Mir persönlich gefallen die Begegnungen mit Personen aus anderen Bändern immer sehr gut und auch die Liebesgeschichten geben dem Buch etwas Besonderes. Zudem zeigt dieses Buch im Vergleich zu anderen Stefanie Ross Büchern, auch mal die Schattenseiten/Folgeerscheinungen des Soldatenlebens. Zwar litten auch andere Charaktere bereits an den Folgen von diversen Einsätzen, bei Jan ist dies aber erstmals ein wesentlicher Bestandteil des Buches.Ich kann mich nur wiederholen - das Buch ist definitiv empfehlenswert!

  • Fam. Schröder
    2019-03-22 04:54

    Inhalt:Der ehemalige KSK-Soldat Jan Storm übernimmt auf der Suche nach einem Neuanfang die Landarztpraxis in Brodersby, einer idyllischen Gemeinde zwischen Schlei und Ostsee. Denn nach einem traumatischen Afghanistaneinsatz will er nur noch vergessen – und der kleine Ort scheint ihm meilenweit entfernt von Schusswunden, Explosionen und Toten.Als er erfährt, dass sein kerngesunder Vorgänger unter mysteriösen Umständen verstarb, und weitere Dorfbewohner plötzlich zusammenbrechen, beschließt er, der Sache auf den Grund zu gehen. Doch damit bringt er nicht nur sich, sondern auch Arzthelferin Lena in tödliche Gefahr – denn seine Gegner haben ihn längst im Visier … (Text von Amazon übernommen)Meine Meinung:Ich fand die Figuren allesamt gut ausgearbeitet. Ich konnte mich in alle hineinversetzen, ihre Beweggründe nachvollziehen.Auch die Beschreibungen der Umgebung fand ich sehr detailliert und ich konnte sie immer wieder vor mir sehen während ich das Buch las. Jo und seine Familie waren ja keine Unbekannten und ich hoffe noch mehr von Ihnen lesen zu dürfen, wenn der zweite Band erscheint. Vielleicht in dem Bezug auch mehr über die Kampfschwimmer zu erfahren. Auch würden mich die anderen Mitglieder von Jans ehemaligem Team interessieren. Einzig über Lena hat man (fand ich) noch nicht ganz so viel gelesen. Sie ist verglichen mit anderen Frauen aus den Büchern von Stefanie Ross für mich noch etwas „blass“. Vielleicht erfährt man ja jetzt noch ein wenig mehr über sie.Insgesamt lässt sich also sagen, das mir „das Schweigen von Brodersby“ sehr gut gefallen hat und das ich mich schon sehr auf den zweiten Teil.

  • Ursula Klimsa
    2019-04-16 00:06

    Nach seinem Ausscheiden vom KSK übernimmt Jan die Arztpraxis in Brodersby, einem beschaulichen Ort zwischen Ostsee und Schlei. Der bisherige Landarzt ist nach einem misteriösen Hustenanfall verstorben. Schon bald erkennt Jan, dass es mehrere ähnliche Fälle gibt, wenn auch nicht alle mit tödlichem Ausgang. Auch Lenas kleine Tochter gehört zu den Opfern, die es nicht überlebt haben. Außerdem kämpft Jan mit den Dämonen seiner Bundeswehr-Zeit. Zusammen mit seinen neuen Freunden und Lena kommt er einem Geheimnis auf die Spur und bewältigt seine Vergangenheit. Ein spannendes und doch gefühlvolles Buch. Auch die Liebe der Autorin zu Tieren, besonders Meerschweinchen, lässt sich nicht verleugnen, was die Geschichte meines Erachtens noch lesenswerter macht. Was mir bei Stefanie Ross gefällt ist, dass man immer wieder alte, lieb gewonnene Bekannte trifft, so auch beim Landarzt. Trotzdem ist es nicht notwendig, die anderen Bücher vorher zu lesen (was man aber vermutlich danach möchte!). Fazit: wieder ein absolut gelungenes Buch von Stefanie Ross, dass ich nur weiterempfehlen kann.