Read Raumschiff Conquest (Stellar-Conquest-Serie 1) by David VanDyke Online

raumschiff-conquest-stellar-conquest-serie-1

Als die Crew der Conquest, des mchtigsten Grokampfschiffs der Erdflotte, auf eine Mission vierzig Lichtjahre von der Erde entfernt geschickt werden, erwartet niemand von ihnen, je zurckzukehren Aber um eine Heimat zu finden und die Menschheit vor feindlichen Auerirdischen zu schtzen, mssen sie eine neue Welt in ihre Macht bringen und die erste Eroberung eines anderen Sonnensystems durch die Erdflotte ermglichen..Raumschiff Conquest ist Buch 1 der Serie Seuchenkriege Stellar Conquest, in der die Seuchenkriege Serie hundert Jahre in der Zukunft fortgesetzt wird und die Menschheit zwischen den Sternen ihr Schicksal sucht Es erzhlt von einer erbitterten Schlacht, als die Erdflotte in ein fremdes Sonnensystem eindringt, um durch einen verzweifelten Angriff die Menschheit zu retten Folgen Sie dem Raumschiff Conquest, wenn sein Kapitn und seine Besatzung die Feinde der Erde bekmpfen, Verbndete finden und heroische Opfer bringen, um die Zukunft des irdischen Sonnensystems in einem feindlichen Universum zu sichern.Folgende Bcher sind bereits auf Deutsch erscheinen Seuchenkriege Serie Die Eden Seuche Reapers Rennen Skulls Schatten Der Eden Exodus Apokalypse in Austin Drohung im Dunkeln Die Dmonenseuchen Die Toddesseuche Brennpunkt Orion Der Cyborg Krieg Ankunft des Zerstrers Schmiede und StahlStellar Conquest Serie Raumschiff Conquest Desolator Conquest Taktik der Conquest Conquest und Erde Conquest und Imperium...

Title : Raumschiff Conquest (Stellar-Conquest-Serie 1)
Author :
Rating :
ISBN : B01MTEPUKG
ISBN13 : -
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : Reaper Press 29 M rz 2017
Number of Pages : 594 Pages
File Size : 874 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Raumschiff Conquest (Stellar-Conquest-Serie 1) Reviews

  • McDuncan
    2019-03-15 07:25

    Die mit diesem Roman beginnende Stellar-Conquest-Serie basiert auf der Seuchenkriege-Reihe. Davon habe ich lediglich den ersten Band (Band 0) gelesen, konnte mich damit aber nicht ganz anfreunden. Angesichts der neuen, 100 Jahre später spielenden Rahmenhandlung rund um den Weg des Raumschiffs Conquest zu einem benachbarten Sonnensystem habe ich einen erneuten Versuch gestartet und wurde angenehm überrascht.Die Handlung ergibt sich im Wesentlichen aus der Kurzbeschreibung von Amazon, der ich aus Gründen der Spoilergefahr nichts hinzufügen will. Im Mittelpunkt steht das Überleben der offenbar letzten Reste der Menschheit an Bord der Conquest im Kampf gegen die feindlichen Meme.Der Autor setzt dabei in erster Linie auf kurzweilige Action in Form diverser militärischer Auseinandersetzungen zwischen Kampfschiffen, Jagdmaschinen und Bodentruppen. Die Ausgestaltung der zentralen Charaktere bleibt dabei eher im Hintergrund, ebenso wie die Ausgestaltung einer anspruchsvollen Rahmenhandlung. Kurz gesagt geht es recht schnell und dann durchgängig in bester Military-SF-Manier zur Sache. Damit gewinnt der Autor definitiv keine Literatur-Preise, ich fühlte mich allerdings gut unterhalten.Etwas schade finde ich den Umfang des Romans mit nur 210 Seiten, vor allem auch daher, weil die letzten 12 % aus der Vorschau auf Band 2 bestehen (die man beim Kauf von Band 2 dann bereits kennt). Aber das nur am Rande.Fazit: Wem solide Military-SF gefällt, der findet hier gute, leider aber auch etwas kurze Unterhaltung. Obwohl ich die Romane der Seuchenkriege-Serie nicht kenne, hatte ich mit der Rahmenhandlung keine Probleme. Für den neuen Leser notwendige Informationen werden gegeben, der Kenner der Serie findet hingegen hinreichende Bezüge und auch bekannte Charaktere.

  • Gerch_I
    2019-03-09 12:40

    Mir haben sowohl der Schreibstil, die Übersetzung und vor allem die Story super gut gefallen.Die Beschreibung der Raumschlacht erinnert mich etwas an den Stil von Jack Campbell, der beschreibt ähnlich detailliert und realistisch.Ich habe mittlerweile alle Romane aus der Conquest Reihe verschlungen und lese in der Zwischenzeit die Seuchenkriege, bis endlich die Fortsetzung erscheint.Kleiner Tipp. Es wäre wirklich besser mit den Seuchenkriegen zu beginnen, da man dann viele Anspielungen, Beziehungen und Handlungen deutlich besser versteht.

  • Eddarg_Stark
    2019-02-24 12:20

    Ich bin jetzt durch alle derzeit verfügbaren Bücher von Herr VanDyke durch und muss sagen einfach Klasse, für mich ist das SF auf höchstem Niveau, ich bin schon gespannt wie es weitergeht nach dem 3 Buch.

  • Thies Nordmann
    2019-03-16 10:13

    Na ja, ich mag Zukunftsromane und um so phantastischen sie sind um so besser aber die Hipos fand ich den doch etwas zu dick aufgetragen und etwas weniger Kampf und Gewalt hätte es auch sein können! Trotzdem gute Unterhaltung.

  • Amazon-Kunde
    2019-03-23 15:42

    ich habe schon die Seuchenkriegserie gelesen und finde diese Fortsetzung bzw. Spin off sehr gut. Spannend geschrieben, einziger Wehrmutstropfen - Frauen müssen Kinder bekommen und dürfen deswegen nicht weiter in der Armee dienen. Da waren die Seuchenkriege schon weiter, wenn auch die außerirdische Technologie da geholfen hat.

  • Amazon-Kunde
    2019-03-17 12:31

    Ich habe es in einem Schwung weggelesen.Es gehört auf jeden Fall zu den besseren Vertretern dieses Genres.Bitte mehr davon.

  • Seto San
    2019-03-26 13:35

    War ein wenig holprig geschrieben. Beim Lesen keine Ruhe gefunden.

  • TomHK
    2019-03-10 13:20

    Die Serie ist gut geschrieben, spannend und man freut sich auf jeden weiteren Band.ist die Fortsetzung (etwa 100 Jahre später) zur Buchreihe: Seuchenkriege