Read Ich bin dann mal vegan: Glücklich und fit und nebenbei die Welt retten by Bettina Hennig Online

ich-bin-dann-mal-vegan-glcklich-und-fit-und-nebenbei-die-welt-retten

Endlich Spa am Trend Vom Zufall zum entspannten Lebensglck Vegan leben Was isst, auf was verzichtet man Bettina Hennig wagt das Experiment und verbannt Fleisch, Fisch, Milch, Eier und Honig aus der Kche, trinkt ihre erste vegane Sojalatte und diskutiert mit ihrem Freund ber den Veggieday Sie geht zu einer Tierdemo, whlt mit einer Freeganerin im Mll nach verwertbaren Lebensmitteln und ldt zu TV Abenden mit Filmen wie Nie wieder Fleisch ein Sie enttarnt Ernhrungslgen und spricht Wahrheiten aus, die keiner hren will Sie kontaktiert sogar Bill Clinton, der auch Veganer ist Und Sie verliert jeden Tag an Falten und Gewicht und gewinnt an Vitalitt.Ich bin dann mal vegan ist das Protokoll eines Experiments, das auf vier Wochen angelegt war und nun ein Leben lang andauern wird Denn Bettina Hennig wurde jeden Tag glcklicher und fitter und rettet seither ganz nebenbei auch noch die Welt Eine fesselnde und authentische Geschichte ber eine Frau, die eine Entscheidung traf, die ihr Leben komplett vernderte Bettina Hennigs Buch ist lebensnah, unterhaltsam und zeigt ihre ganz persnliche vegane Abenteuerreise Unbedingt lesen Attila Hildmann...

Title : Ich bin dann mal vegan: Glücklich und fit und nebenbei die Welt retten
Author :
Rating :
ISBN : B00MUL6J0M
ISBN13 : -
Format Type : Hardcover
Language : Deutsch
Publisher : FISCHER E Books Auflage 1 7 Oktober 2014
Number of Pages : 490 Pages
File Size : 968 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Ich bin dann mal vegan: Glücklich und fit und nebenbei die Welt retten Reviews

  • Sonni F.
    2019-02-19 16:08

    Für alle, die sich Gedanken machen, ob sie nun vegan leben wollen oder nicht ist dieses Buch ein Muss. Hier wird auf eindrucksvolle und dennoch sehr lustige Weise ein tiefer Einblick in die Materie gegeben. Ich habe dieses Buch ganz am Anfang meiner veganen Reise gelesen und danach gab es für mich keinerlei Zweifel mehr, auf dem richtigen Weg zu sein.

  • Patricia
    2019-03-22 13:02

    Ich hab mir dieses Buch in einer Phase des Umbruchs gekauft. Seit einigen Monaten habe ich meinen Lebensstil komplett umgestellt und bin von Fleischesser über "ab-und-zu-mal-veggie" bis hin zu komplett Vegan übergegangen.Dieses Buch hat mir tatsächlich die Augen geöffnet. Da es eine Erzählung über persönliche Erfahrungen von Frau Hennig ist, finde ich es sehr angenehm und inspirierend.Danke für dieses Buch und für die "Unterstützung" und die Entscheidung Vegan zu leben - mir geht es so viel besser!

  • Landei
    2019-03-22 18:23

    Ich freue mich,dieses Buch gebraucht gekauft zu haben,denn bis auf den Kratzer ist das Buchvollkommen intakt.Ein sehr persönliches Buch und vollkommen aus dem Alltag gegriffen.Mir hat imponiert,dass die Autorin so vieleverschiedene Dinge wie "Containern" oder an Demos teilnehmen ausprobiert hat.Leider ist es so,wie sie es beschreibt,dass Fleischesser nichts von dem Leid sehen wollen und ihre Konsumentenaugenvor diesem, alle Menschen betreffenden Thema verschließen.Wenn ich nicht schon Veganer wäre,würde ich es spätestens nach dem Film "Earthlings" werden,der in dem Buch erwähnt wird.Hoffentlich lesen viele Menschen dieses Buch!

  • Nicole Albert
    2019-03-10 16:02

    Dieses Buch hat mir die Entscheidung abgenommen mich komplett Vegan zu ernähren. jeder, der sich mit Ernährung beschäftigt, sollte sich dieses Buch zulegen.Vielen Dank für die Impulse.

  • Jule Winterhoff
    2019-03-21 14:24

    Unterhaltsam und kurzweiliges Lesevergnügen aus den Anfängen in ein veganes Leben mit ähnlichen Fragen, die ich mir auch stelle und denen im Buch zur Beantwortung auf den Grund gegangen wird. Viele inspirative und auch tiefgründige Infos, ohne dogmatisch einen Trend zu verfechten oder mit dem erhobenen Zeigefinger zu drohen. Große Klasse, im wahrsten Sinne köstlich...

  • Katja
    2019-03-19 16:15

    Dieses Buch ist so eine Bereicherung für diese Welt. Es geht sehr vorsichtig an das Thema ran und ja, man erkennt sich in vielen Situationen wieder. Und was das Buch auch schafft, ist einem das Gefühl zu geben, dass man im Kampf gegen den Massentierhaltungswahnsinn nicht alleine ist, und das ist ganz wichtig!

  • R. U. Hollenbenders
    2019-02-21 15:57

    Ich habe es in einem Rutsch durchgelesen und bin sehr begeistert. Ich selber lebe bereits seit 2 Jahren vegan (vorher vegetarisch) und möchte keine andere Lebens-/Ernährungsweise mehr. Insofern brauchte ich nicht überzeugt zu werden. An vielen Stellen dachte ich "ja, das kenne ich! So war es bei mir auch!"

  • Jill Anne Langer
    2019-03-13 19:04

    Nur 4 Sterne weil ich die Stimme der Leserin bis zum Ende durch GRAUENVOLL fand. Das Buch selbst fand ich gut. Der Weg von einer Antiveganerin zur Aktivistin. Man muss also unbedingt versuchen, sich auf den Inhalt zu konzentrieren, nicht auf die Leserin. 😨