Read Was die Seele krank macht und was sie heilt: Die psychotherapeutische Arbeit Bert Hellingers by Thomas Schäfer Online

was-die-seele-krank-macht-und-was-sie-heilt-die-psychotherapeutische-arbeit-bert-hellingers

Kein Psychotherapeut hat in der therapeutischen Szene der letzten Jahre ein so starkes Echo gefunden wie Bert Hellinger Der Heilpraktiker und Psychotherapeut Thomas Schfer bringt Hellingers Erkenntnisse auf den Punkt Als das zentrale soziale System und als Verursacher von Freud und Leid betrachtet er die Familie Durch seine Therapie knnen krankmachende Dynamiken gelst werden, und die ursprngliche Liebe kann wieder flieen....

Title : Was die Seele krank macht und was sie heilt: Die psychotherapeutische Arbeit Bert Hellingers
Author :
Rating :
ISBN : B00HX8Z6WE
ISBN13 : -
Format Type : Paperback
Language : Deutsch
Publisher : Knaur MensSana eBook Auflage 1 17 Januar 2014
Number of Pages : 409 Pages
File Size : 888 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Was die Seele krank macht und was sie heilt: Die psychotherapeutische Arbeit Bert Hellingers Reviews

  • Stephan Neumann
    2019-04-01 17:04

    Also, ich war diesem Thema gegenüber zwar grundsätzlich aufgeschlossen, aber sehr skeptisch, weil ich christlich zu leben versuche und mir da "esotherische Praktiken" vorschwaanten. Das Buch an sich gibt viel Aufschluss über Dinge, die man eigentlich gar nicht wahr haben will oder glauben kann. Okay, Psychotherapie an sich ist ja schon kein einfaches Thema. Aber die Sichtweise Hellingers ist schon 'was besonderes und durchaus überdenkenswert. Und wir haben das überdacht und nun schon 2 mal bei so einer "Familienaufstellung" live mitgemacht. Was man da erlebt, ist einfach unglaublich. Und unbeschreiblich. Nicht im technischen Sinne, sondern deswegen, weil sich da Dinge abspielen, die wir nie für möglich gehalten hätten. Und das Beste ist - nach längerer Zeit kommen sogar noch (die dann schon mehr unerwarteten) Ergebnisse, weil die Seele eben doch nicht dieses unsterbliche Etwas in uns ist, was nach dem Tod irgendwo hingehen soll, sondern ein ganz konkretes Ding, was maßgeblichen Einfluss auf unser Leben nimmt. Eigentlich habe ich das Buch erst richtig NACH so einer Familienaufstellung verstanden, es macht also Sinn, es 2 mal zu lesen.

  • Esther G.
    2019-03-29 19:46

    Dieses Buch hat einen Titel, der bestimmt so manchen abschreckt, der auch gern alles, was mit "Psyche" und "Gefühl" zu tun hat in die Esoterik-Ecke schiebt. Ich finde, man darf sich ruhig an das Buch trauen und wenn es nur dazu dient, die Dinge des Lebens mal von einer ungewohnten, anderen Seite aus zu betrachten, als Denkanstoß sozusagen. Für die wahrhaft interessierten ist das Buch eine große Bereicherung!

  • L.N.
    2019-03-22 20:59

    Mich hat die Familienaufstellung interessiert, weil ich davon gehört habe und es mal nahe gelegt bekommen habe. Das Buch selber ist irgendwie sehr eigen. So manche Ansicht teile ich nicht mit Herrn Helliger, gerade in dem Familienkapitel. Die Familienaufstellung ansich ist eine interessante Sache. Werde wohl noch mehr darüber lesen.

  • Julia-Maria Thiele
    2019-03-24 19:49

    So habe ich das Ganze noch nie betrachtet und die Ansätze sind sehr interessant,dass eine Familie immer als Gesamtkonstrukt in Verbindung zueinander steht.Man sollte sich seinen Stammbaum ganz genau anschauen wenn man damit beginnt sich selbst zu reflektieren.

  • heike587
    2019-04-01 18:51

    Ein sehr interessantes Buch. Es geht um Familienaufstellungen. Ich konnte sehr viel über die Zusammenhänge, Gebundenheiten und die damit verbundenen Verhaltensmuster erkennen.

  • Bivore Lucca
    2019-04-11 16:03

    Das Buch hat einen Inhalt, der für den der es es zu bestimmten Situationen braucht, sehr hilfreich, daher würde ich es demjenigen empfehlen, der nach Hilfe sucht und auch bereit ist sie anzunehmen.

  • Manfred und Isolde Feix
    2019-04-11 19:02

    Das Buch ist in einem sehr guten Zustand und wurde schnell geliefert.Das Buch gibt einen guten Überblick über die verschiedenen Familiensituationen und stellt klar, dass die Familie der einzige Beziehungspunkt im Leben eines Menschen ist, ob er will oder nicht.

  • Amazon Kunde
    2019-04-05 18:46

    diese Buch ist schnell zu lesen und dadurch auch leicht verständlich. Die Inhalte der jeweiligen Passagen sind gut beschrieben. Empfehlenswert