Read Historical Lords & Ladies Band 40 by Mary Nichols Online

historical-lords-ladies-band-40

DER HERR VON MOOR HOUSE von ANNE ASHLEYEngland, November 1799 Niemals wollte Megan den Mann wiedersehen, der sie damals so schndlich im Stich gelassen hat Doch jetzt steht er vor ihr Christian Black, gro, breitschultrig und der Herr von Moor House Einst trumte Megan von einer glanzvollen Hochzeit mit ihm, er whlte aber eine andere Nun ist er verwitwet und so anziehend wie eh und je Gewhrt das Schicksal ihr tatschlich eine zweite Chance MEIN CHARMANTER BESCHTZER von MARY NICHOLSHelen wei nicht mehr ein noch aus Ihr Vater hat sich das Leben genommen und zudem ist sie auch noch vllig mittellos Nun muss sie zu ihrem Vormund nach Schottland reisen und ist dabei Dieben und Wegelagerern schutzlos ausgeliefert bis der galante Captain Duncan Blair ihr sein Geleit anbietet Das bringt sie jedoch erneut in Gefahr ihr Herz an einen Mann zu verlieren, der fr sie unerreichbar ist...

Title : Historical Lords & Ladies Band 40
Author :
Rating :
ISBN : B00FZUYPJM
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : CORA Verlag 8 November 2013
Number of Pages : 193 Pages
File Size : 590 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Historical Lords & Ladies Band 40 Reviews

  • Natur-Mädchen
    2019-03-05 12:17

    Ich habe das Buch vor allem wegen dem Herrn von Moor House gekauft. Diese Geschichte hat mir sehr gut gefallen und ich habe sie schon 2x gelesen. Die Protagonisten sind liebenswert, die Geschichte obwohl nicht viel Action oder mit einem Bösewicht, ist nie langweilig geworden. 5 Sterne!Der 2. Roman ist auch nett - würde ich aber nur 4 Sterne geben.

  • annman
    2019-03-26 15:43

    Über englische (meist kostenlose) e-Books habe ich auch zur Welt der Regency-Romane gefunden. Am Anfang war ich noch etwas skeptisch, ob mir die sehr wenigen Liebesszenen nicht stören würden, schließlich mag ich das Erotik-Buch Genre sehr.Doch ich muss sagen, auch diese Art des Liebesromans gefällt mir außerordentlich, vor allem dieser Doppelband Lords&Ladies. Er hat mir bewiesen, dass die Welt von Regency sehr vielseitig sein kann und beide Geschichten hatten, wenn auch ein ähnliches Schema, ganz verschiedene Seiten.So war die Beziehung im "Der Herr von Moore House" sehr spannungsgeladen und tatsächlich gab es hier auch eine Sexszene, wenn auch züchtig, vor schöner Kulisse. Auf jeder Seite habe ich mit dem Paar mitgefiebert.In der zweiten Geschichte "Mein Charmanter Beschützer", würde mir eine ganz neue Seite des historischen Englands näher gebracht: Die Reise mit der Kutsche und was dort alles passieren kann. Das allein hat für mich diesen Roman so spannend gemacht und natürlich auch das Liebespaar, welches sich langsam auf der gemeinsamen Reise näher kommt.Alles in allem hat mir dieser Band sehr gut gefallen und ich freue mich schon auf den nächsten.