Read Der Tod ist kein Gourmet: Kriminalroman (Honey Driver ermittelt 7) by Jean G. Goodhind Online

der-tod-ist-kein-gourmet-kriminalroman-honey-driver-ermittelt-7

Mord mit fnf SternenDer Hotelkritiker C A Wright wurde ermordet in einem groen Teddybrenfell gefunden Diese Nachricht lst bei den meisten der Besitzern von Hotels und Gaststtten in Bath eher Freude als Trauer aus Wright war kein angenehmer Mensch Seine oft bsartigen Kritiken haben so manchen kleinen Hotelbesitzer die Existenz gekostet Was wunder, dass viele ihn gern mit eigener Hand umgebracht htten Kein leicht zu lsender Fall fr die Hotelbesitzerin Honey Driver, die Wright ebenfalls nicht ausstehen konnte, und ihren vor kurzem befrderten Geliebten Detective Chief Inspector Steve Doherty.Very British, very witzig very spannend bis zur letzten Seite Kieler NachrichtenSkurrile Handlung und viel britischer Humor Brigitte...

Title : Der Tod ist kein Gourmet: Kriminalroman (Honey Driver ermittelt 7)
Author :
Rating :
ISBN : B008VDV9LC
ISBN13 : -
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Aufbau Digital Auflage 1 14 August 2012
Number of Pages : 497 Pages
File Size : 663 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Tod ist kein Gourmet: Kriminalroman (Honey Driver ermittelt 7) Reviews

  • J.Su
    2019-04-02 15:47

    Was Jean Goodhind hier als Krimi abliefert spottet jeder Beschreibung !Die Leiche wird auf Seite "97" entdeckt, bis dahin seitenweise langatmige Beschreibungen von Betrunkenen, einem inkontinenten Hund, alten Frauen die auf ein Begräbnis gehen, die unappetitliche Schilderung der Öko-Bestattung im Pappkartonsarg, eine schwer alkoholisierte Honey Driver .....und danach wieder gähnende Leere ..... bis der Fall auf den letzten Seiten völlig aus der Luft gegriffen aufgeklärt wird.Selbst die Beziehung von Honey zu ihrem (hier völlig farblosen) Inspector Doherty ist nichtssagend dargestellt.Dazwischen Wörter die die Seiten füllen aber sonst nichts - bei manchen Seiten hatte ich allerdings das Gefühl, dass der eine oder andere Absatz bzw.die eine oder andere Seite fehlt und so manche Sätze sind verwirrend falsch gedruckt.Ich bin sehr enttäuscht von diesem Buch, das mit Sicherheit KEIN Krimi und KEINE Unterhaltungslektüre ist.

  • Binschen0815
    2019-04-09 15:59

    Habe bis jetzt alle Bücher gelesen. Muss aber leider sagen, das die Qualität und der Unterhaltungswert stetig abnimmt. Fand Honey oder Hannah am Anfang noch sympathisch, da ein wenig chaotisch und lustig. Mit jedem Buch und Annäherung an Dougherty kriegt sie immer schlimmer werdenden Höhenflug. Außerdem ist es nervig das gleich jeder Mann der ihr über den Weg läuft gleich was von ihr will, wobei die meisten Frauen sie hassen oder ignorieren. Frau Goodhind hätte die Beziehungskiste ganz raus lassen sollen, dann wäre es das geworden, was ja auch eigentlich hätte sein sollen - ein Kriminalroman, nicht mehr und nicht weniger.

  • Juli
    2019-03-31 16:10

    Wenn man sehr leichte Unterrhaltung sucht ;-) ... mögen dies Bücher vielleicht ganz nett sein. Mich nerven diese ganzen Wiederholungen von relativ weit hergeholten, und für meinen Geschmack ziemlich billigen Klischees ;-). Man bekommt schnell genug davon. Obwohl dieses Buch hier etwas zackiger geschrieben ist, und ganz nette Passagen hat ;-).

  • KKS
    2019-04-02 15:09

    Eine langatmige Geschichte ohne Spannung und Witz. Die "Auflösung" ist an den Haaren herbei gezogen und die in den vorherigen Bänden noch interessanten zwischenmenschlichen Aspekte sind hier langweilig und völlig überflüssig. Hoffentlich bleibt es bei diesem Ausrutscher und die nächsten Bände finden zu ihrer alten Form zurück!

  • Caro Schwarz
    2019-03-28 18:53

    Ich lese die Krimis mit Honey Driver eigentlich ganz gerne. In letzter Zeit schleicht sich aber das Gefühl ein, dass die Autorin keine neuen Ideen mehr hat...Spannung kommt kaum auf, die Handlung zieht sich dahin und erst spät zeichnet sich die Lösung ab, die dazu noch an den Haaren herbeigezogen wirkt....Hoffentlich werden die nächsten Bände besser!

  • Franz Dieter Seiwert
    2019-03-24 22:11

    Die Bücher sind die ideale leichte Urlaubslektüre. Witzig, spritzig und auch sehr spannend. Mach weiter so Honey Driver. Ich bin ein Fan. Gleich werde ich mir wieder ein Buch bestellen.

  • Bea
    2019-03-23 15:49

    Jean G. Goodhind schreibt flüssig, spannend, witzig und mit viel englischem Flair.Ich habe alle Honey Driver Romane und warte mal wieder sehnsüchtig auf das nächste Buch.

  • Birgit Förster
    2019-03-28 15:55

    Eine moderne Miss Marpel ermittelt sehr unkonventionell gemeinsam mit ihrem Liebhaber, dem Detective Chief Insprector! Very british, very humurvoll und spannend bis zum Schluss!