Read Drachenlady - Roman by Natascha Hohneder-Mühlum Online

drachenlady-roman

Vietnam 1967 Dschungel, Hitze und ein Krieg, bei dem es keine Gewinner gibt Mittendrin eine Frau Sam Hawk Eine Soldatin mit dem Motto Fr jedes Problem gibt es mindestens eine Lsung Sie kmpft nicht nur in einem zermrbenden Kleinkrieg, sondern auch gegen die Voreingenommenheit ihrer mnnlichen Mitstreiter und mit den Worten, die ihr Vater ihr mit auf den Weg gegeben hat Keine Liebe an der Front.Sam Hawk trgt das bestgehtete Geheimnis des Vietnamkrieges mit sich Es muss unbedingt gewahrt werden, da es nicht nur sie selbst, sondern auch das Leben all der Soldaten ihres Trupps gefhrdet Allen Vorurteilen zum Trotz beweist sie Mut, Strke und Durchsetzungsvermgen, aber auch Mitgefhl und Anpassungsfhigkeit Mit ihrem Team um Lieutenant Montgomery, Sergeant Barnett, Brewster, Delaney, Slater und Weston meistert sie smtliche Einstze und Schwierigkeiten unter Einsatz all ihres Knnens und ihres Lebens.Die Skepsis der Mnner verwandelt sich bald in Bewunderung und keiner der Mnner will sie mehr missen Doch es kommt anders ...

Title : Drachenlady - Roman
Author :
Rating :
ISBN : B008BYN56I
ISBN13 : -
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : Doreen Fant Verlag 16 Juni 2012
Number of Pages : 169 Pages
File Size : 896 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Drachenlady - Roman Reviews

  • G.L.D.
    2019-03-16 10:38

    Ich habe den Vietnamkrieg notgedrungen in den Medien mitverfolgen müssen. So wie in dem Buch beschrieben war es bestimmt nicht. Ich kenne einige ehemalige Teilnehmer, die würden genauso denken.

  • Litzy
    2019-03-13 10:17

    Ein großes Lob an die Autorin.Ehrlich gesagt, nahm ich dieses Buch mit einer großen Portion Skepsis in die Hände."Krieg? Och nööö, das ist eigentlich so gar nichts für mich ..." war der erste Gedanke, der mir durch den Kopf ging.Nun ja, es wurde mir empfohlen, womit meine Neugier geweckt wurde.Ich las die ersten Seiten an.Was mich erwartete? Spannung!Diese brach während des ganzen Romans nicht einmal ab. Im Gegenteil, immer wieder wurde ein neuer Spannungsbogen aufgebaut.Und, ob man es glaubt oder nicht - es war ein Knistern zu spüren! Es gab einige Momente, wo man den Krieg gedanklich völlig ausblenden konnte, so sehr zog ein Knistern einen in seinem Bann ...Einige unerwarteten Wendungen sprechen weiterhin für den Roman und seine Spannung.Wer hier auf blutige Gemetzel-Details wartet, ist ganz klar fehl am Platz!!Gegen alle anfängliche Skepsis muss ich ganz klar sagen: dieses Buch ist für Frauen sehr geeignet!!!Schaut man sich "den Autoren" näher an, stellt man fest: es ist eine Autorin :o)Danke, liebe Natascha Hohneder-Mühlum für diese tolle Unterhaltung! :-D

  • Teufelchen
    2019-02-28 10:36

    Mein erster Gedanke als ich gelesen habe, worum es in dem Buch geht - Vietnamkrieg? ...interessiert mich eigentlich überhaupt nicht. Dennoch hab ich angefangen zu lesen und wurde rasch eines besseren belehrt. Schon nach den ersten paar Seiten war ich so gefesselt, dass ich das Buch nicht mehr aus der Hand legen wollte. Spannung, Action, Humor und ein bisschen Liebe - genau die richtige Mischung. Ich fand das Buch sehr unterhaltsam, von daher gibt's 5 Sternchen von mir.