Read Mac vs. PC: Ein lesbischer Kurzroman by Fletcher DeLancey Online

mac-vs-pc-ein-lesbischer-kurzroman

Als IT Fachfrau an der Universit t bekommt Anna fast t glich Nummern zugesteckt von Leuten, die denken, ihr Rat sei sogar in ihrer Freizeit kostenlos zu haben Darum g nnt sie sich jedes Wochenende eine Pause im Coffeeshop ihres Vertrauens Dort trifft sie eines samstags auf Elizabeth, die Probleme mit ihrem Laptop hat Zwischen den Frauen entwickelt sich eine innige Freundschaft und vielleicht noch etwas mehr bis Anna herausfindet, dass Elizabeth weit h her in der universit ren Nahrungskette steht, als sie zugegeben hat Menschen und Computer haben eine Sache gemeinsam Sie sabotieren sich selbst Nur mit dem Unterschied, dass Computer einfacher zu reparieren sind....

Title : Mac vs. PC: Ein lesbischer Kurzroman
Author :
Rating :
ISBN : 3955334678
ISBN13 : 978-3955334673
Format Type : Hardback
Language : Deutsch
Publisher : Ylva Verlag, e Kfr Auflage 1 30 Oktober 2015
Number of Pages : 160 Seiten
File Size : 664 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Mac vs. PC: Ein lesbischer Kurzroman Reviews

  • Lisa Mayor
    2019-03-27 13:36

    Ein lesbischer Kurzroman, der um zwei Frauen geht, die in unterschiedlichen Standesebenen arbeiten. Es ist immer wieder schön zu lesen, wenn sich zwei trotz Probleme bekommen.Allerdings finde ich, dass man bei einem Ebookpreis von fast 5€ ein Korrektorat bezahlen können. Es sind ein paar Rechtschreibfehler enthalten, die zwar stören, weshalb es aber keinen Stern Abzug gab.Ein Stern Abzug gebe ich, weil vorm Ende nochmal einiges wiederholt wird, was vorher schon gesagt wurde. Da sollte man es entweder vorher rausnehmen oder aber am Ende weglassen, was ich bevorzugen würde.

  • Marina P.
    2019-03-22 09:35

    Das war mein erstes Buch von DeLancey. Und ich muss sagen, dass ich ihren Stil sehr mag. Flüssig und humorvoll geschrieben, die Gefühle der beiden Frauen hat sie sehr sensibel in Szene gesetzt. Der Roman hätte meinetwegen gern noch länger sein können. Da sie ihn jedoch auf den Punkt gebracht hat, war es so ok. 5 Sterne für dieses Werk, das sehr gut umgesetzt wurde.

  • Amazon-Kunde
    2019-03-07 10:16

    Ich habe mir nach dem Buch sofort einen Mac gekauft... na gut, ich hatte schon vorher einen... aber die Geschichte der beiden ist wirklich schön geschrieben. Der Glaubenskrieg zwischen Mac und PC wird genauso nett aufgegriffen wie das Problem Chefin und unteres Glied in der Nahrungskette. Eine tolle Kurzgeschichte, bei der keine Langeweile aufkommt.

  • Siegfried Späth
    2019-03-13 15:38

    so toll und einfühlsam geschrieben, fühlt sich zunächst gar nicht wie ein lesbischer Kurzroman an...so, ich hoffe daß ich nun genügend Wörter im Text habe - eines ist sicher, ich werde diesen Kurzroman nochmalslesen !

  • Eva Dorothea Hofmann
    2019-03-02 12:32

    Für Frauen, die gerne am PC oder Mac arbeiten hat dieser Kurzroman einen zusätzlichen Reiz - Achtung PC-Fans, ihr kommt schlecht weg.... Ansonsten ist die schwierige Annäherung zwischen in der Hierarchie der Uni unterschiedlich aufgestellten Frauen nur zu nachvollziehbar. Es ist immer wieder schwierig - besonders für Frauen - sich bewusst zu machen, dass wir uns alle als Menschen begegnen und nicht als Vertreterin eines Hierarchiestatus. Dieser Aspekt ist gelungen dargestellt und deshalb mag ich den Text auch besonders. Ein Punkt Abzug gibt es, weil ich an manchen Stellen mir gewünscht hätte, dass nicht nur Klischees bedient werden, sondern etwas detaillierter ausformuliert wird.

  • leseratte
    2019-03-15 16:42

    Fletcher DeLancey's Kurzroman "Mac vs. PC" hat zwei Hauptthemen - die Annäherung zwischen den beiden Hauptprotagonistinnen Anna und Elisabeth, die anfangs federleicht und humorvoll beginnt und dem, in EDV-Kreisen allzu bekanntes, sowie beliebtes konkurrieren der beiden Glaubensrichtungen "Mac und Microsoft".Elisabeth, eine selbstbewusste allerdings EDV unerfahrene Frau trifft im Café auf die IT-Expertin Anna, die außerhalb Ihrer IT-Welt nicht gerade vor Selbstbewusstsein strotzt. Sie hilft Elisabeth bei ihrem EDV-Problem und schwärmt ihr von der tollen "Mac-Welt" vor.Ja, wäre doch alles so einfach, wie die Welt der IT, dann hätte Anna keinerlei Probleme. Doch leider steht sich Anna manchmal selbst im Weg, gut wenn es dann jemand gibt, der ihr auf die Sprünge hilft.Fletcher DeLancey Kurzroman wurde humorvoll und mit einer sympathischen Leichtigkeit geschrieben, die mich sehr angesprochen hat und so war es nicht weiter verwunderlich, dass ich "Mac vs. PC" innerhalb weniger Stunden schon fertig gelesen hatte.Fazit: "Mac vs. PC" ist genau das Richtige für eine längere Zugfahrt oder einen verregneten Nachmittag.