Read Green designed:Future Cars: Bio-Treibstoff. Hybrid. Elektro. Wasserstoff. Sparsame Autos in allen Klassen und Formen by Ulrich Bethscheider-Kieser Online

green-designed-future-cars-bio-treibstoff-hybrid-elektro-wasserstoff-sparsame-autos-in-allen-klassen-und-formen

Von der ko Nische zum Megatrend in der neuen Buchserie green designed werden die attraktivsten und spannendsten ko Design Beispiele der Kreativweltzusammengetragen Mit vielen brillanten Bildern und pr gnantenInformationstexten zeigt die Reihe, dass ressourcenschonendes Leben mit umweltfreundlichen Produkten Spa machen und gar glamour s sein kann.Der erste Band zeigt rund 50 au er gew hnliche und zukunftsweisende Autodesigns, die die Welt ver ndern werden bereits in Serie befindliche Hybrid Modelle, serienreife Fahrzeuge mit Erdgas oder Biokraftstoff Antrieben und Elektroautos sowie Konzepte mit Brennstoffzellen Faszinierende Einzelheiten sind hier zu erfahren von Einsitzern ber ei f rmige Dreir der bis zu schadstofffreien Leichtbau Sportwagen ebenso wie vom 30km h schnellen urbanen Kleinwagen bis zur Oberklasse Limousine....

Title : Green designed:Future Cars: Bio-Treibstoff. Hybrid. Elektro. Wasserstoff. Sparsame Autos in allen Klassen und Formen
Author :
Rating :
ISBN : 3899860985
ISBN13 : 978-3899860986
Format Type : Hardcover
Language : Englisch
Publisher : avedition Auflage Bilingual 14 M rz 2008
Number of Pages : 262 Pages
File Size : 994 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Green designed:Future Cars: Bio-Treibstoff. Hybrid. Elektro. Wasserstoff. Sparsame Autos in allen Klassen und Formen Reviews

  • Wolfgang M. BUCHTA
    2019-05-12 17:30

    Wie sieht die Zukunft unserer Autos aus? Diese Frage kann das Buch natürlich auch nicht beantworten, aber es ist zumindest eine Bestandsaufnahme. Auf gut 160 Seiten präsentiert der Autor einen gut illustrierten Überblick über Autos mit Bio-Treibstoff, Hybridfahrzeuge sowie Elektro-, Erdgas- und Wasserstoff-Fahrzeuge. Vom Audi Q7 Hybrid über den Smart Fortwo mit Elektromotor bis zum Loremo, dessen Dieselmotor dank konsequentem Leichtbau nur 2 Liter verbrauchen soll - rund 50 Modelle sind beschrieben, ihre technischen Daten sind aufgelistet und natürlich illustriert.

  • Frank Muschalle
    2019-04-26 20:28

    Dieses Buch hat mir viel Spaß gemacht und es inspiriert zum Einstieg in die nächste große Welle: Das Elektroauto kommt!Der Titel "future cars" ist sehr konkret gemeint: Es geht um konkret angekündigte Zukunftsautos, die meisten sollen ab 2010 erhältlich sein. Darunter sehr schöne! In vielen Häusern dürfen die Designer die kleine Revolution anscheinend für sehr kreative Designs nutzen.Der Trend ist eindeutig: Der Antrieb der Zukunft ist der Elektromotor. Der Verbrennungsmotor wird künftig nur noch die Funktion haben, über einen Generator die Batterie nachzuladen. Die Brennstoffzelle ist noch Zukunftsmusik und der Hybrid ist nur eine Übergangslösung.Mit dem Elektroantrieb sind die Fahrzeughersteller das Thema CO2 los. Die Verantwortung für die Emissionen der future cars trägt der Kunde: Je nachdem für welchen Stromlieferanten er sich entscheidet, fährt er grün oder grau. Ich könnte mir auch vorstellen, dass die eigene Stromproduktion auf dem Hausdach oder dem Hof zum neuen Volkssport wird. Warum sollen Windräder künftig teuer ans Hochspannungsnetz angeschlossen werden? Ist es nicht einfacher, Lithium-Ionen Akkus für Elektroautos damit zu laden?Also, dieses Buch ist sehr zu empfehlen. Das Zeitalter des Elektroautos hat begonnen. In diesem Buch sind alle wichtigen schön fotografiert und kurz und knapp beschrieben.Nur einen Fahrzeughersteller habe ich hier vermisst: Porsche.

  • 4thrain
    2019-05-01 18:15

    Bei weiten den Preis nicht wert, ungemein oberflaechlich und allgemein gehalten. Sehr vegaenglich informationen mit teils fragwurdigen "future" fahrzeugkonzepten und Beispielen. Keine weitere tiefgreundige Analyse oder eine Wertung von Alternativ- und Zukunftsantrieben. Einfach eine stumfe Auflistung von Studien und Serienfahrzeugen. Schade, den Kern der Fragestellung grosszuegig umschifft. Schade um dieses reizvolle anspruchsvolle Thema.

  • Michigan Reviewer
    2019-05-03 17:22

    As I sit seemingly a captive inside my air conditioned house as a result of what many truly inspired academics call climate change I am able to read this book. In spite of "cheap" gasoline and what a major national financial magazine trumpets as a return to fossil fuels this book shows us that the world's major automakers are looking ahead to a future that will let us at least lessen our dependence on gooey, dirty petroleum that involves military presence in very unstable parts of the world. Fun book. Lots of great photos with captions describing the vehicles and their powertrains. Book is a few years old and some of the less radical prototypes can be found on the road today. Not much to read. The prose is a bit stiff and the flow is none too good, as it appears to be translated directly from German. In fact the book is written in both English and German, thus making it of interest to a person who might want to learn to speak at least a little German. If you like cars, if you yearn for a better future and if you, like me, envision and pray for a world far less reliant on fossil fuels this book would be of interest to you. Certainly doesn't require a lot of effort to get through. Very interesting and informative read.