Read Neue Chancen in China: Mit den aufstrebenden Märkten wachsen, aber geistiges Eigentum schützen by Hans Joachim Fuchs Online

neue-chancen-in-china-mit-den-aufstrebenden-mrkten-wachsen-aber-geistiges-eigentum-schtzen

China hat aus den j ngsten Finanz und Schuldenkrisen, die vom Westen ausgel st wurden, gelernt Das Land ist dabei, seine Wirtschaft radikal neu auszurichten Um weniger von der Nachfrage aus dem Ausland abh ngig zu sein, soll die Volksrepublik von einer Exportnation zur Konsumgesellschaft werden Um den Binnenkonsum massiv ausweiten zu k nnen, wird die Regierung die Kaufkraft der Haushalte deutlich erh hen China plant, seine Importe in den n chsten f nf Jahren auf 2,7 Billionen USD zu verdoppeln Gleichzeitig wird eine Hightech Nation entstehen, in der umweltfreundliche und energiesparende Zukunftstechnologien eine herausragende Rolle spielen Es geht zuk nftig um Innovation, h here Qualit t und Nachhaltigkeit Aus Made in China wird Designed in China In dieser Entwicklung, die vom neuen F nfjahresplan vorgegeben wird, liegen v llig neue Chancen, aber auch nicht zu untersch tzende Risiken f r deutsche Unternehmen Einerseits sind deutsche Produkte auf den chinesischen Konsumg term rkten sehr begehrt, deutsche Markenhersteller machen im Reich der Mitte inzwischen satte Gewinne Andererseits wird sich der Kampf um das geistige Eigentum weiter zuspitzen, weil die chinesischen Investitionsg terbranchen planm ig durch westliches Know how aufgewertet werden sollen Die chinesische Produkt und Markenpiraterie sowie die Industriespionage werden uns in den n chsten Jahren noch mehr herausfordern Die Autoren sind Unternehmensberater bei CHINABRAND CONSULTING, einer deutschen Managementberatung f r das Gesch ft in China B2B und B2C CHINABRAND ber t Markenunternehmen, die selbst bereits ber langj hrige China Erfahrung verf gen, bei anspruchsvollen Aufgaben in Bezug auf Markt, Wettbewerb und geistiges Eigentum Dar ber hinaus ist das Beratungshaus in den Bereichen Supervision und Gutachten bei Chinaprojekten t tig CHINABRAND verfolgt einen im kollektivistischen China erforderlichen ganzheitlichen und integrierten Ansatz, der verschiedene Strategien, Methoden und Instrumente miteinander kombiniert Die wichtigsten Beratungsfelder sind Anti Counterfeiting und Schutz des geistigen Eigentums, Innovation sowie Wettbewerbs , Wachstums und Markenstrategien China hat aus den j ngsten Finanz und Schuldenkrisen, die vom Westen ausgel st wurden, gelernt Das Land ist dabei, seine Wirtschaft radikal neu auszurichten Um weniger von der Nachfrage aus dem Ausland abh ngig zu sein, soll die Volksrepublik von einer Exportnation zur Konsumgesellschaft werden Um den Binnenkonsum massiv ausweiten zu k nnen, wird die Regierung die Kaufkraft der Haushalte deutlich erh hen China plant, seine Importe in den n chsten f nf Jahren auf 2,7 Billionen USD zu verdoppeln Gleichzeitig wird eine Hightech Nation entstehen, in der umweltfreundliche und energiesparende Zukunftstechnologien eine herausragende Rolle spielen Es geht zuk nftig um Innovation, h here Qualit t und Nachhaltigkeit Aus Made in China wird Designed in China In dieser Entwicklung, die vom neuen F nfjahresplan vorgegeben wird, liegen v llig neue Chancen, aber auch nicht zu untersch tzende Risiken f r deutsche Unternehmen Einerseits sind deutsche Produkte auf den chinesischen Konsumg term rkten sehr begehrt, deutsche Markenhersteller machen im Reich der Mitte inzwischen satte Gewinne Andererseits wird sich der Kampf um das geistige Eigentum weiter zuspitzen, weil die chinesischen Investitionsg terbranchen planm ig durch westliches Know how aufgewertet werden sollen Die chinesische Produkt und Markenpiraterie sowie die Industriespionage werden uns in den n chsten Jahren noch mehr herausfordern Die Autoren sind Unternehmensberater bei CHINABRAND CONSULTING, einer deutschen Managementberatung f r das Gesch ft in China B2B und B2C CHINABRAND ber t Markenunternehmen, die selbst bereits ber langj hrige China Erfahrung verf gen, bei anspruchsvollen Aufgaben in Bezug auf Markt, Wettbewerb und geistiges Eigentum Dar ber hinaus ist das Beratungshaus in den Bereichen Supervision und Gutachten bei Chinaprojekten t tig CHINABRAND verfolgt einen im kollektivistischen China erforderlichen ganzheitlichen und integrierten Ansatz, der verschiedene Strategien, Methoden und Instrumente miteinander kombiniert Die wichtigsten Beratungsfelder sind Anti Counterfeiting und Schutz des geistigen Eigentums, Innovation sowie Wettbewerbs , Wachstums und Markenstrategien....

Title : Neue Chancen in China: Mit den aufstrebenden Märkten wachsen, aber geistiges Eigentum schützen
Author :
Rating :
ISBN : 3898796949
ISBN13 : 978-3898796941
Format Type : PDF
Language : Deutsch
Publisher : FinanzBuch Verlag 4 Mai 2012
Number of Pages : 479 Pages
File Size : 974 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Neue Chancen in China: Mit den aufstrebenden Märkten wachsen, aber geistiges Eigentum schützen Reviews

  • Rolf Dobelli
    2019-02-25 16:43

    Wer ernsthaft vorhat, seine Geschäftspläne auf China auszudehnen, sollte dieses Buch von vorn bis hinten gründlich durchlesen. Unter der Führung des Chinaexperten Hans Joachim Fuchs ist ein äußerst informatives Sachbuch über den Einstieg in die Volksrepublik gelungen. Die vier Autoren berichten detailliert, aber flüssig über die Besonderheiten der chinesischen Märkte und Konsumenten. Trotz der ziemlich beliebigen Bildauswahl hat man nach der Lektüre das Gefühl, die chinesische Kultur ein wenig zu verstehen - und vor allem zu wissen, wie sich der Markteinstieg umsetzen lässt. Aufstrebende Wirtschaftsregionen werden eingängig porträtiert, und die Autoren geben konkrete Tipps zum Schutz geistigen Eigentums und zur Wahl der passenden Vertriebsstrategie. getAbstract empfiehlt das Buch allen Unternehmern und Managern, die ihr Chinaengagement auf eine Erfolgsbasis stellen wollen.

  • Philipp
    2019-03-19 14:49

    Die Autoren zeigen eindrucksvoll, wie hiesige Unternehmen unter Berücksichtigung aktuellster politischer Tendenzen und Vorgaben weiter in China wachsen können. Dabei wird nicht nur aufgezeigt, welche Branchen künftig Potenzial haben, sondern auch welche Regionen für ausländische Unternehmen am interessantesten sein können. Aus der Marketing-Perspektive besonders interessant ist das Kapitel über verschiedene Konsumentenschichten, die sich in den letzten Jahren in China herausgebildet haben. Dabei wird aufgezeigt, dass das Bild vom Einheitschinesen längst nicht mehr zeitgemäß ist. Chinas neue Konsumenten sind vielfältig, durch und durch unterschiedlich, aber vor allem eines: Konsumfreudig! Die Kapitel über geeignete Markteintrittsstrategien, Vertriebskonzepte und nicht zuletzt den Schutz geistigen Eigentums - ein stets aktuelles Thema ' runden das Gesamtpaket ab. Unterm Strich hoch aktuell und nicht nur für Profis äußerst lesenswert, da hier endlich versucht wird, aus stereotypen China-Bildern auszubrechen und ein neues, modernes und differenziertes Portrait des Riesenreiches zu zeichnen.

  • Prof. Dr. Norbert Drees, FH Erfurt
    2019-02-21 17:28

    Das Buch unterstreicht: Private Investitionen in China werden nicht nur einfacher, sondern auch gezielt gefördert. Die chinesische Regierung hat beschlossen, private Investitionen auch in solchen Branchen zu ermöglichen, die bisher von staatlichen Unternehmen dominiert wurden. Dazu gehören der Eisenbahnverkehr, die öffentliche Versorgung, Energie, Telekommunikation, Finanzdienstleistungen, Gesundheit und Bildung. Auch die neuen strategischen Regionalcluster, die sich auf die Förderung ausgewählter Branchen konzentrieren, spielen hier eine wichtige Rolle. Dazu kommt, dass die nationale Entwicklungs- und Reformkommission neue Regeln formuliert hat, um die Hürden für private Investitionen zu beseitigen. Das Buch gibt eine aktuelle Übersicht über die Wachstumschancen, die sich dadurch jetzt in China eröffnen.

  • buchtipps-fuer-einkaeufer.de
    2019-02-28 20:50

    Auch wenn die Beschaffung in China hier nicht thematisiert wird, liefert das Buch einen aktuellen Stand in puncto Chinas Märkte und Menschen. China plant, seine Importe in den nächsten 5 Jahren auf 2,7 Billionen US-Dollar zu verdoppeln. Und der neue 5-Jahres-Plan enthält noch weitere Überraschungen.

  • Dr. Ma
    2019-02-23 14:51

    Dass die chinesische Regierung die Wirtschaft des Landes mit dem neuen Fünfjahresplan völlig neu ausrichtet, ist inzwischen hinlänglich bekannt. Es geht zukünftig um den Binnenkonsum und die Aufwertung der Industrie. Was die neue Politik aber für deutsche Unternehmen bedeutet, ist bislang noch unreflektiert. Diese Lücke schließt das Buch. Die Autoren liefern solides Wissen über die heterogenen chinesischen Teilmärkte und geben damit belastbare Orientierungen: Über die chinesischen Konsumenten, profitable Wachstumsfelder für Industriegüter und strategische Regionen, die jetzt aufgebaut werden. Sie schlagen dadurch Schneisen ins Dickicht der neuen chinesischen Unübersichtlichkeit.

  • Eine Kundin
    2019-02-21 13:52

    Ob für B2B-Märkte oder für das B2C-Geschäft, das Buch bietet viele nützliche Tipps und Anregungen für Investoren in China. Der Leser kann hinter die oft beschriebene "Fassade" schauen und erfährt aus berufenem Munde neue Entwicklungen im chinesischen Markt, bei den Konsumenten sowie für das Risikomanagement. Kritisch und differenziert werden Chancen aber auch Risiken für eine Geschäftsaufnahme marktbezogen bewertet. Das Buch eignet sich sowohl für Praktiker als auch für Studenten.