Read Bilder eines Reiches: Leben im vorrevolutionären Russland by Boris Groys Online

bilder-eines-reiches-leben-im-vorrevolutionren-russland

Der vorliegende Band pr sentiert bislang unver ffentlichtes Bildmaterial, das auf eindr ckliche Weise das Leben im russischen Reich im 19 Jahrhundert dokumentiert Im Auftrag des Zaren versuchten Fotografen in den 1860er und 1870er Jahren, das f r die damalige Zeit neue Medium Fotografie zur systematischen Dokumentation unterschiedlicher Facetten des Lebens im gesamten russischen Reich zu nutzen verschiedene Bev lke rungsschichten, V lker, Landschaften, St dte, industrielle Projekte, traditionelle Br uche, Kriegsereignisse und Gef ngnisse Da Fotografie meist im privaten oder kommerziellen Rahmen verwendet wurde, stellen diese Bilder einen interessanten sozialgeschichtlichen Sonderfall dar, und in gewisser Weise fungieren sie auch als visuelle Fortschreibungen der russischen realistischen Literatur der damaligen Zeit Obwohl die Doku mentationsprojekte von offiziellen Stellen unterst tzt wurden, werfen die Bilder einen realistischen, illusionslosen Blick auf das vorrevolution re Russland.Das Buch versammelt erstmals mehr als 300 Fotos von f nf russischen Museen und zwei privaten Leihgebern und erschlie t dadurch eine immer noch wenig bekannte Epoche in der Entwicklung des Mediums Fotografie....

Title : Bilder eines Reiches: Leben im vorrevolutionären Russland
Author :
Rating :
ISBN : 3868282866
ISBN13 : 978-3868282863
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch, Russisch
Publisher : KEHRER Heidelberg 1 April 2012
Number of Pages : 205 Pages
File Size : 664 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Bilder eines Reiches: Leben im vorrevolutionären Russland Reviews

  • Willi Wilhelm
    2019-03-09 16:13

    Rezension: Bilder eines Reiches - Hrsg.: Boris Groys und Peter Weibel.Im renommierten Kehrer-Verlag ist 2012 ein beachtenswerter Fotobildband mit dem Titel "Bilder eines Reiches" erschienen. Der von Boris Groys und Peter Weibel herausgegebene Band zeigt einzigartige Aufnahmen vom Leben im vorrevolutionären Russland aus dem 19. Jahrhundert. Im Auftrag des russischen Zaren bediente man sich in den Jahren 1860-1870 des neu aufkommenden Mediums der Fotografie und schickte Fotografen aus, das weitgehend fotografisch unerschlossene Riesenreich zu dokumentieren. Der vorliegende Bildband präsentiert 375 eindrucksvolle Bilder dieser zahlreichen fotografischen Expeditionen und vermittelt einen authentischen Eindruck von der damaligen Lebenswelt und den kulturellen Rahmenbedingungen in dem noch weitgehend bäuerlich geprägten Vielvölkerstaat des vorrevolutionären Russland. Deutlich werden bei diesen Aufnahmen die gravierenden Gegensätze zwischen feudalen Lebensstilen einerseits und andererseits prekären Lebensverhältnissen bei der Landbevölkerung. Insofern legt der vorliegende Bildband auch Zeugnis ab über die sozial-geschichtlichen Hintergründe eines zum Untergang verurteilten Feudalsystems.Der brillante Bildband wird ergänzt durch kompetente Begleittexte verschiedener Autoren.Bilder eines Reiches - Hrsg.: Boris Groys und Peter Weibel. Kehrer Verlag, Heidelberg 2012, 400 Seiten, 375 Farb- und Duotonabbildungen, fester Einband, Text in deutscher und russischer Sprache.Rezension: © Willi Wilhelm, Bornheim, Dezember 2012.