Read Tod in Persien (LP) by Roger Perret Online

tod-in-persien-lp

Ich habe auf alle Arten in Persien zu leben versucht, es ist mir nicht gelungen Kein anderes Land bte auf Annemarie Schwarzenbach einen solchen Sog aus wie Persien Es ist die Chiffre f r ihr Leben und Schreiben Schicksalhaft trieb es sie immer wieder in dieses ferne und exotische Land , so auch Mitte der drei iger Jahre, als der vorliegende Text entstand Die Aufzeichnungen ber den Versuch einer lesbischen Liebe sind Tagebuch, Erz hlung und Reisebericht zugleich Tod in Persien ist Autobiographie und Fiktion, bekennt und verschweigt vieles Es ist das Zeugnis einer Begegnung mit dem Fremden, unfassbar und abgr ndig....

Title : Tod in Persien (LP)
Author :
Rating :
ISBN : 3857876751
ISBN13 : 978-3857876752
Format Type : E-Book
Language : Deutsch
Publisher : Lenos Auflage 2 1 Januar 2003
Number of Pages : 151 Seiten
File Size : 880 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Tod in Persien (LP) Reviews

  • None
    2019-03-07 10:31

    In einzigartiger Weise präsentiert Annemarie Schwarzenbach ihrer Leserschaft nicht nur die Kargheit und beängstigende Schönheit Persiens. Sie gewährt dem Leser weiterhin wertvolle Einblicke in ihren eigenen, von Melancholie, Verzweiflung und fehlender Selbstkenntnis zerfressenen Charakter. Gleichzeitig enthält das Werk jedoch auch Momente der Hoffnung und Stärke, welche die Schönheit Schwarzenbachs Sprache und die Aussagekraft ihrer Worte noch besser zur Geltung kommen lassen. Ein sehr melancholisches, beinahe depressiv stimmendes, paradoxerweise jedoch auch wunderschönes Buch.

  • None
    2019-03-10 17:35

    Schwarzenbachs "Tod in Persien" erfüllt nicht die Lesererwartungen, der Text hat seinen eigenen Rhythmus, dem der Leser sich anpassen muss. Er ist alles andere als eingängig und dennoch mitreißend und wortgewaltig.Wir tauchen ein in die "heissen Tage des persischen Sommers", wir begleiten die Erzählerin auf ihrer Reise, wir haben Anteil an ihren Erlebnissen, wir erfahren einen Reisebericht und ein Tagebuch. Wir erfahren Landschaft und Liebe, vor allem aber das Leben und Erleben in der Fremde, fern vom Vertrauten.Der Text vermittelt die Faszination, die von Persien ausgeht, verklärt aber nicht.Ein Text, der verwirrt, vor allem aber bereichert.