Read Die Vergessenen by Ellen Sandberg Online

die-vergessenen

Das B se verj hrt nieManolis Lefteris erh lt 2013 den Auftrag, geheimnisvolle Akten in seinen Besitz zu bringen Er ahnt nicht, dass er im Begriff ist, ein Verbrechen aufzudecken, das weit in der Vergangenheit liegt Die Spur f hrt ihn zu Kathrin M ndler, die sich, als sie 1944 eine Stelle als Krankenschwester annimmt, zum ersten Mal in ihrem Leben n tzlich f hlt Als sie dem charismatischen Arzt Karl Landmann begegnet, merkt sie zu sp t, worin seine Arbeit besteht und dass diese das Leben vieler Menschen bedroht auch ihr eigenes.Gelesen von Thomas M Meinhardt 1 mp3 CD, Laufzeit 10h 7...

Title : Die Vergessenen
Author :
Rating :
ISBN : 3844527184
ISBN13 : 978-3844527186
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : der H rverlag Auflage Gek rzte Lesung 27 Dezember 2017
Number of Pages : 309 Pages
File Size : 575 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Die Vergessenen Reviews

  • Tintenschoen
    2019-03-06 08:41

    Ein erschütternder Roman über das Thema Euthanasie während des NS-Regimes:DIE VERGESSENEN von Ellen Sandberg—————————————-Kathrin Mändler beginnt 1944 in der Heil- und Pflegeanstalt Winkelberg als Krankenschwester zu arbeiten. Dort verfällt sie schnell dem charismatischen Arzt und Anstaltsleiter Karl Landmann. Dass dieser als auch die Anstalt nicht das sind, was sie vorgeben zu sein, bemerkt Kathrin erst spät...70 Jahre danach stoßen unabhängig voneinander ihre Nichte Vera und Manolis Lefteris, ein Mann, der für Geld scheinbar alles machen würde, auf Kathrins Vergangenheit und ein unglaubliches Verbrechen, das niemals an die Öffentlichkeit kommen sollte, wird aufgedeckt.Voller Spannung gibt Ellen Sandberg in ihrem Roman all jenen eine Stimme, die während des NS-Regimes im Stillen gelitten haben und deren Schicksal niemals in Vergessenheit geraten darf.Absolut lesenswert, auch wenn die Geschichte „drumherum“ teilweise sehr konstruiert wirkt.

  • Amazon-Kunde
    2019-03-03 06:48

    Dieses Buch konnte ich fast nicht aufhören zu lesen. Es gibt ganz schwere Teile, die mir fast das Herz gebrochen haben, aber leider die Ereignisse dieses 2. Weltkrieges. Sonst ist diese Geschichte gemischt mit heutigem Thriller absolut fassend.

  • Susanne
    2019-03-15 10:46

    Eine tolle und fesselnde Geschichte über die Auswirkungen des 2. Weltkrieges auf die nachfolgenden Generationen. Mich hat besonders der Schauplatz dieser Story gefesselt (München, Griechenland) und die Anschauliche Darstellung der Gräuel im Umgang mit behinderten Menschen während der Nazi-Diktatur. Spannend.

  • Karika
    2019-03-23 09:39

    bin ein Fan von Inge Löhnig und ihrer Dühnfort Reihe und habe zufällig entdeckt, dass sie auch unter diesem Namen veröffentlicht. Ich fand das Buch sehr berührend, zumal die Charaktäre sehr vielschichtig sind. Ein dunkles Kapitel der Geschichte wurde hier mit einer guten Geschichte beleuchtet.

  • Leseratte
    2019-03-07 08:30

    Ich habe die Inspektor Dühnfort -Romane von Inge Löhnig immer gern gelesen: nett, anspruchslos und trotzdem mit einem gewissen Niveau. Bei diesem Roman hat sich Frau Löhnih zuviel vorgenommen: Euthansie und 2. Weltkrieg mit Griechenlandbezug. Es entseht eine völlig unglaubwürdige Geschichte, die sich über 3 Stränge in die Länge zieht. Schade!!

  • Sylvia Marx
    2019-03-18 08:46

    Tolles Buch, spannend, interessant und sehr gut geschrieben. Habe in 2 Tagen mit Pausen gelesen. Kann man nur weiterempfehlen. Einfach topp Buch mit Geschichte und Spannung.

  • Christa Bogdanski
    2019-03-10 09:53

    Als Urlaubslektüre ist dieses Buch sehr unterhaltsam. Ich werde es genießen, diesen Roman im Urlaub zu Ende zu lesen und freue mich darauf..

  • Sabine Wesp
    2019-03-07 06:52

    Selten so ein gut geschriebenes Buch gelesen. Aber es sofort auch verschenkt. Bin ganz begeistert.