Read Kreidetage 01 by Kozue Chiba Online

kreidetage-01

Shima zeichnet sich vor allem dadurch aus, dass sie berall nur Durchschnitt ist Dabei m chte sie doch nur eins, n mlich besonders sein Deshalb wechselt sie auf die Aoba Kunstschule in Tokyo, um irgendwann als Malerin gro rauszukommen Doch aller Anfang ist schwer, und Shima muss sich fragen, ob sie sich dort berhaupt je eingew hnen wird Unterst tzung erh lt sie dabei zum Gl ck von ihren Internatsmitbewohnerinnen Sarasa und Sena, die ihr schon bald zu guten Freundinnen werden Daf r macht ihr Malgenie Akatsuki das Leben m chtig schwer....

Title : Kreidetage 01
Author :
Rating :
ISBN : 9783842006997
ISBN13 : 978-3842006997
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : TOKYOPOP 15 Juli 2013
Number of Pages : 196 Seiten
File Size : 783 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Kreidetage 01 Reviews

  • Dini
    2019-03-25 15:03

    Kreidetage ist ein toller emotionaler mitreißender Shojo Manga.Der einengleich total in seinen Bann zieht vor allem unsere Hauptdarstellerin Shimaschließt man sofort ins Herz und fühlt und lebt mir ihr,ihren Traum undwie viel Anstrengung und Leidenschaft dahinter steckt.Aber nicht nur die Story und die Figuren sind in diesem Manga toll sondernauch die Zeichnungen sind modern und doch zuckersüß.Auch wenn diese großeKulleraugen haben,wie zur Zeiten von Sailor Moon.Das wird welchen freuenund andere Leser weniger,denn nicht jeder mag solche Augen. Doch darumgeht es weniger denn hier punktet die Story,die Erzähl weiße sowie dasdie Schüsselszenen sehr gut in Szene gesetzt wurden.Und das alles macht diesen Manga zu einem echten Lesevergnügen und manist dann schon auf Band2 gespannt!!!

  • Sarah
    2019-04-10 20:02

    Ich war ja am Anfang sehr skeptisch was die Reihe anging, es hörte sich trocken an.Zuerst dachte ich das es sowas ähnliches wie "Ich wünschte ich könnte fliegen" wird, es ist baer ganz anders.Es ist witzig, süß und romantisch, etwas ganz neues und auf seine Art einzigartig.Ich kann es nur empfehlen :)

  • Julia Wohlfahrt
    2019-03-27 16:11

    Dieser manga ist wirklich klasse er beinhaltet alles was man braucht, liebe, eifersucht, witz, freunde, leidenschaft und die schwierigkeiten des lebens. kozue chibas malstil ist wunderschön, er gefällt mir persönlich sehr gut.Ein toller manga.

  • afssun
    2019-04-16 21:24

    Meine Lieblingsmanga Reihe! ich muss sagen ich war in einer anderen kleinen Welt! Hoffe sehr dass ein Anime dazu noch kommt. Diesen Manga muss man gelesen haben!

  • Annika
    2019-03-27 19:21

    Die n eue Serie von Kozue Chiba und absolut zu empfehlen.Macht Spaß den Manga zu lesen und man kann dabei lachen.

  • Diana Liebig
    2019-03-28 14:17

    Bin ein absoluter Fan dieser Reihe...diese Geschicht und die Zeichnung finde ich echt klasse...hat für mich genau die richige Mischung zwischen Liebe, Charme und Witz...freu mich schon auf die nächsten Bände....

  • Isabell Thom
    2019-03-19 14:02

    Als ich den Manga gekauft habe, wurde er mir als "sehr gut" empfohlen. Der Mangaka kam mir auch irgendwie bekannt vor, aber ich konnte sie nicht richtig zuordnen. Dann recherchierte ich nach und fand heraus, dass auch "Geheimnisvolle Liebe" und "Liebesbriefe mit Links" vor Kozue Chiba stammen. Das hat meine Erwartungen drastisch reduziert, da ich diese Einzelbände schrecklich fand.Doch dieser Erste Band, einer bis her 4 bändigen Reihe, ist super!Er hat all das, was den Einzelbänden aus meiner Sicht gefehlt hat: Handlung, Humor, sympatische Charaktere und deren langsame Entwicklung und Charm.Jedem, dem der Klappentext nur im entferntesten zusagt, der kann hier getrost zuschlagen. Man fliegt geradezu über die Seiten.

  • Bee
    2019-04-02 16:07

    Shima wagt den Schritt in die große Stadt und schreibt sich an einen der renommiertesten Kunstschulen des Landes ein. Im Gepäck hat sie ihren ständigen Begleiter Mayu, einen kleinen Vogel. Ihre Noten sind alles andere als herausragend. Sie ist kompletter durchschnitt und mit Mode hat sie auch wenig am Hut. Doch das ist für die 16-jährige alles andere als ein Grund den Kopf in den Sand zu stecken. Sie möchte hoch hinaus und mit ihrer Kunst, Menschen eine Freude machen. Mit ihrer Art reißt sie schnell die Menschen in ihrer Umgebung mit und schafft es auch den unnehbaren Akatsuki aus der Reserve zu locken. Den die beiden verbindet eins: die Liebe zur Kunst...Kozue Chiba hat es mit Kreidetage ein weiteres Mal geschafft Charaktere zu schaffen, die man sofort ins Herz schließt und mit dennen man mitfiebert. Leider gibt es von dieser Reihe nur vier Bände, doch es reicht, um den Leser in seinen Bann zu ziehen.