Read Ballett: Schritt für Schritt tanzen lernen by author Online

ballett-schritt-fr-schritt-tanzen-lernen

Elegante Bewegungen, schwungvolle Drehungen und leichtf ige Spr nge mit diesem Buch lernen Kinder, Ballett zu tanzen Nach einem Kapitel zur Vorbereitung einer Ballettstunde werden erste Bewegungsabl ufe einstudiert Viele Schritt f r Schritt Fotos erkl ren alle wichtigen K rperhaltungen und Figuren, von den f nf Grundpositionen bis zu den ersten Spr ngen Detailaufnahmen und Grafiken helfen dabei, erste H rden schnell zu berwinden Im Buch erfahren Kinder au erdem, wie es in einem Ballettinternat zugeht und lernen bekannte St cke sowie ber hmte T nzerinnen und T nzer kennen Alle im Buch genannten Ballettbegriffe werden sowohl an der Stelle ihrer Erw hnung als auch im Glossar im Anhang erkl rt und wenn sie Franz sisch sind auch bersetzt....

Title : Ballett: Schritt für Schritt tanzen lernen
Author :
Rating :
ISBN : 3831030812
ISBN13 : 978-3831030811
Format Type : Other Book
Language : Deutsch
Publisher : Dorling Kindersley 29 August 2016
Number of Pages : 191 Pages
File Size : 962 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Ballett: Schritt für Schritt tanzen lernen Reviews

  • Belgmaus
    2019-05-08 11:29

    Meine Tochter findet das Buch super gut an Hand der Bilder kann sie das richtig gut nachtanzen

  • Julzeit
    2019-05-04 10:39

    Unsere Tochter (11 Jahre) hatte dieses Buch mit Begeisterung gelesen und nachgetanzt, so dass sie nun ein ernsthaftes Verlangen danach hatte, professionelles Ballett in einer Ballettschule zu lernen (was ja nicht gerade billig ist!). Dass sie nebenbei auch neue Freundschaften geschlossen hat, ist ein wundervoller Nebeneffekt!Diese neue überarbeitete Ausgabe von 2016 bietet neben sehr informativen Texten als Anleitungen auch detaillierte Anweisungen und toll durchdachte Fotos, mit denen man Schritt für Schritt die einzelnen Positionen erlernt und zu Hause nachtanzen kann. Besonders toll finde ich jedoch, dass hier die kleinen ambitionierten Ballettmäuse keine pink rosa Trikots, Tutus und Ballettschuhe im Prinzessinnen-Look tragen, sondern verschiedenfarbene Trikots und weiße Ballettschläppchen - hier gibt es diese übersüßten Klischees glücklicherweise nicht! Klar, Ballett muss Spaß machen. Doch dazu gehört aber auch Fleiß und Disziplin - der Spaß stellt sich erst richtig ein, wenn man die Stange verlässt um das erlernte in der Mitte des Ballettsaals zu tanzen, zu fühlen, zu leben, zu erleben.Der Traum vom Spitzentanz wird hier nicht geträumt, da erst die Voraussetzungen für Knochen, Muskulatur und Technik geschaffen werden müssen, bevor man sich die Ballettspitzenschuhe anzieht, um z.B. als Prinzessin Aurora die stolzen Eltern zu verzaubern.Hatte mir (männlich, 42 Jahre alt) das Buch auch mal geschnappt und tanze seit drei Wochen die Sachen mühselig nach - ist mal was anderes, als ständig Bier trinkend auf der Couch zu sitzen und "Game of Thrones" zu gucken!Das Ergebnis ist jetzt schon grandios, da ich merke, wie sehr meine Rückenmuskulatur erstaunlich gestärkt wird, dazu noch Beine wie Füße. Und wenn ich zu meiner Frau ins Bett tanze, ernte ich jetzt nicht nur donnernden Applaus von ihr, sondern muss auch noch (im Gegensatz zu früher) Zugaben abliefern...aber mehr wollt Ihr jetzt nicht wirklich darüber wissen, oder?Ohne Jux und Dollerei: Auch für die Erwachsenen ist das Buch (64 Seiten) sehr hilfreich und kann dazu beitragen, sehr schnell die eigenen körperlichen Defizite zu erkennen und dagegen anzukämpfen, damit man auch später mal mit seinen Enkelkindern glücklich herumtollen kann, ohne zu fluchen: "Autsch, mein Rücken!"Und teuer ist das Buch ja auch nicht! Man(n) muss sich nur mal aufraffen und sich die Mühe machen. Dann kann man schnell Erfolge verbuchen, fühlt sich gesünder und seelig frischer - also los, traut Euch! Es macht riesig Spaß!Hier noch schnell ein Zitat der Buchautorin Jane Hackett: "Tänzer hören niemals auf zu lernen. Es gibt immer etwas Neues zu üben."Inhalt:VOR DEM TRAINING- Fertig machen- Aufwärmen- Gute Haltung- Grundpositionen- Weitere PositionenAN DER STANGE- Perfekte pliés- Battements tendus- Battements glissés und Grand battements- Developés- RelevésIN DER MITTE- Richtungen- Adagio- Petit allegro- Schritte im Raum- Allegro- Grand Allegro- Zum SchlussUND DANN?- Ballettinternat- Auf der Bühne- Ballettcompagnie- Sieben Tänzer- Glossar- Register

  • Sabine
    2019-05-06 10:15

    Süßes Buch!!Habe es meiner Tochter zum Geburtstag geschenkt, und was soll ich sagen sie hat sich sehr gefreut.Gelungen!

  • Gina1507
    2019-05-13 14:30

    Ein sehr gelungenes Buch.Als Laie bzw.Anfänger kann man wirklich schrittweise in die einzelnen Übungen "eintauchen".Es gibt auch interessante Informationen zu berühmten