Read Alles Walzer!: Die schönsten Walzer von Johann Strauß & Co.. Klavier. Ausgabe mit CD. (Klavier spielen - mein schönstes Hobby) by Hans-Günter Heumann Online

alles-walzer-die-schnsten-walzer-von-johann-strauss-co-klavier-ausgabe-mit-cd-klavier-spielen-mein-schnstes-hobby

Alles Walzer mit dieser Aufforderung beginnt traditionell der Wiener Opernball, der seit vielen Jahren Menschen aus aller Welt nach Wien lockt und verzaubert Der Walzer entstand um 1770 im sterreich bayerischen Raum und erfasste alle gesellschaftlichen Schichten, wie kein Tanz zuvor Sch pfer und Meister dieser Form sind Joseph Lanner 1801 1843 , Johann Strau , Vater 1804 1849 und Johann Strau , Sohn 1825 1899 , der den Beinamen Walzerk nig bekam Klassische Komponisten wie Schubert, Chopin, Brahms und Liszt erhoben den Walzer von der Unterhaltungsmusik zur Kunstmusik.Dieser Band enth lt die sch nsten Wiener Walzer von Strau , Lehar, Mill cker, Kalman und vielen mehr.Schwierigkeitsgrad 2 3...

Title : Alles Walzer!: Die schönsten Walzer von Johann Strauß & Co.. Klavier. Ausgabe mit CD. (Klavier spielen - mein schönstes Hobby)
Author :
Rating :
ISBN : 9783795756291
ISBN13 : 978-3795756291
Format Type : EPub
Language : Deutsch
Publisher : SCHOTT MUSIC GmbH Co KG, Mainz 10 Februar 2003
Number of Pages : 80 Seiten
File Size : 662 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Alles Walzer!: Die schönsten Walzer von Johann Strauß & Co.. Klavier. Ausgabe mit CD. (Klavier spielen - mein schönstes Hobby) Reviews

  • jaydee
    2019-04-17 21:26

    Der Walzerband von Heumann bietet viele bekannte und gut klingende Walzermelodien in diesem Notenheft: * J.Strauß (Sohn): Wiener Blut * J. Ivanovici: Donauwellen * S. Translateur: Sportpalast-Walzer * O. Straus: Walzer aus Ein Walzertraum * J. Rosas: Sobre las olas-Über den Wellen * P.I. Tschaikowsky: Walzer aus der Serenade für Streichorchester * F. Lehár: Lippen schweigen * L. Dlibes: Valse lente * J. Strauß (Sohn): An der schönen blauen Donau * K. Milöcker: Traumwalzer * E. Kálmán: Tanzen möcht ich * C.M. Ziehrer: Weaner Mad'ln * F.v. Suppé: Walzer aus Die schöne Galathée * J. Strauß (Sohn): Kaiser-Walzer * C. Gounod: Faust-Walzer * J. Bayer: Walzer aus Die Puppenfee * J. Strauß (Sohn): Schatz-Walzer * P.I. Tschaikowsky: Walzer aus Der Nussknacker * E. Waldteufel: Estudiantina * J. Strauß: Dorfschwalben aus Österreich * J. Strauß (Sohn): Frühlingsstimmen * J. Strauß (Vater): Paris-Walzer * J. Lanner: Die Schönbrunner * K. Millöcker: Carlotta-Walzer * J. Strauß (Sohn): Geschichten aus dem Wienerwald * L. Fall: Die Rose von Stambul * J. Strauß (Sohn): Rosen aus dem Süden * J. Strauß (Sohn): Du und Du * E. Waldteufel: Amour et printempsWie immer ist eine CD dabei, um sich alle Stücke anhören zu können. Auch ist das Heft in der bekannten Qualität des Verlages: Gutes klares Notenbild, Heft ist gut verarbeitet und lässt sich gut aufklappen.Das Heft halte ich für Anfänger ab 6-12 Monate Erfahrung für geeignet. Alle Walzer sind Heumann-Bearbeitungen. Es ist KEIN einziges Original dabei. Die Begleitung der linken Hand ist dabei wirklich sehr simpel gehalten, praktisch durch das ganze Heft in hindurch das gleiche Schema: drei Viertelnoten, meist einstimmig-Terz-Terz. In der rechten Hand sind ab und zu ein paar Achtelnotenläufe die größte zu erwartende Tücke für den Klaviernovizen.Das ist auch der große Nachteil, spieltechnisch bringt einen dieses Heft nicht weiter. Es könnte sogar sein, dass man keine Herausforderung mehr hat und sich langweilt, nachdem man ein paar Stücke davon einstudiert hat. Die fehlende Kreativität in der Bearbeitung macht auch, dass viele Stücke recht ähnlich klingen.Aber insgesamt sind viele nette vorführtaugliche Melodien drin, daher 2,5 Sterne mit Tendenz nach oben. Wers mag, kann sich hier walzermäßig austoben!