Read Praxislehrbuch Steuerrecht: Schneller Einstieg in die gesetzlichen Grundlagen by Karin Nickenig Online

praxislehrbuch-steuerrecht-schneller-einstieg-in-die-gesetzlichen-grundlagen

Dieses Praxislehrbuch bietet einen leichten und nachvollziehbaren berblick ber die gesetzlichen Grundlagen der Einkommen , Umsatz , Gewerbe und K rperschaftssteuer f r den unternehmerischen Alltag, in dem Existenzgr nder, Selbstst ndige und kaufm nnische Angestellte t glich mit steuerrechtlichen Fragen und Herausforderungen konfrontiert werden.Die neu erworbenen oder aufgefrischten Kenntnisse werden mithilfe zahlreicher Beispiele, Kontrollfragen und bungen mit detaillierten L sungen vertieft So gewinnen Kleingewerbetreibende und Jungunternehmer den n tigen Einblick in die f r sie relevanten steuerlichen Zusammenh nge und entschl sseln das Fachvokabular von Beh rden und Steuerberatern.Die zweite Auflage wurde aktualisiert und um ein Kapitel mit zwei bungsklausuren erg nzt....

Title : Praxislehrbuch Steuerrecht: Schneller Einstieg in die gesetzlichen Grundlagen
Author :
Rating :
ISBN : 9783658116583
ISBN13 : 978-3658116583
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Springer Gabler Auflage 2., aktualisierte u korr Aufl 2017 22 Oktober 2016
Number of Pages : 148 Seiten
File Size : 689 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Praxislehrbuch Steuerrecht: Schneller Einstieg in die gesetzlichen Grundlagen Reviews

  • E. Seidel
    2019-05-13 12:17

    Ich habe mir dieses Buch gekauft um tatsächlich mal wieder einen groben Überblick über die Thematik zu bekommen, da das Studium doch schon eine Weile zurück liegt. Soweit ich mich erinnere ist die Komplexität im Steuerrecht die eigentliche Herausforderung. Es stellt sich somit die Frage was einem ein Buch nützt, welches gefühlt an jedem Absatzende keinen Anspruch auf Vollständigkeit erhebt und quasi permanent auf extremst vereinfachte Szenarien verweist?Wozu benötigt man Rechenschemata die ohne Sonderfälle - und davon gibt es gerade im Steuerrecht unzählige - auskommen? Komplex wird es in diesem Buch unfreiwillig, da Rechenfehler inklusive sind (Rechenbeispiel 3.8, S. 44 f. --> zu versteuerndes Einkommen und angenommener Grenzsteuersatz stimmen nicht mit vorherigem Beispiel auf der gleichen Seite überein. Darüber hinaus wurden Einkommensteuer-Vorauszahlungen i.H.v. 12.500 € geleistet, in der nachfolgenden Kalkulation wurden vollkommen unbegründet lediglich 12.360,- € berücksichtigt.), ebenso wie sich häufende Rechtschreibfehler. Was man dem Buch zugute halten kann - und dafür sind auch beide Sterne: Verschwurbeltes Paragraphendeutsch wird stets durch anschauliche Beispiele erläutert. Leider sind diese, wie o.g. Beispiel verdeutlicht, nicht immer schlüssig.Empfehlung: Dieses Buch ist tatsächlich nur sinnvoll für einen äußersten Grobüberblick. Aber erst dann, wenn der Lektor in der 3. Auflage nochmals drüber gelesen hat und unnötige Rechenfehler beseitigt wurden.