Read Der Traum vom Regenbogen. Nach der Apartheid: Südafrikas Jugend zwischen Wut und Hoffnung. by Karin Chubb Online

der-traum-vom-regenbogen-nach-der-apartheid-sdafrikas-jugend-zwischen-wut-und-hoffnung

ber den Autor und weitere MitwirkendeLutz van Dijk, wurde 1955 in Berlin geboren Er war mehrere Jahre Lehrer an einer Sonderschule in Hamburg, nach einem Zweitstudium u.a in Israel und Promotion zum Dr.phil in der Lehrerfortbildung und am Anne Frank Haus in Amsterdam t tig Der mit verschiedenen Preisen ausgezeichnete Jugend und Sachbuchautor, dessen B cher in mehrere Sprachen bersetzt wurden, lebt und arbeitet seit 1992 als freier Schriftsteller in Amsterdam....

Title : Der Traum vom Regenbogen. Nach der Apartheid: Südafrikas Jugend zwischen Wut und Hoffnung.
Author :
Rating :
ISBN : 3499225980
ISBN13 : 978-3499225987
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Rowohlt Tb 1999
Number of Pages : 281 Seiten
File Size : 889 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Der Traum vom Regenbogen. Nach der Apartheid: Südafrikas Jugend zwischen Wut und Hoffnung. Reviews

  • Amazon Customer
    2019-05-18 02:50

    Das Buch 'Der Traum vom Regenbogen' befaßt sich mit dem Schicksal von südafrikanischen Kindern und Jugendlichen, die in die Auseinandersetzungen während der Freiheitskämpfe verwickelt waren. Einige waren politisch aktiv, andere wurden nur zufällig in die Kämpfe verwickelt. Ihrer Aussagen vor der Wahrheitskommision bilden ein bewegendes Bild der Generation, die in der Antiapartheidsbewegung zu Helden wurde. Heute sind sie fast vergessen. Doch für die Opfer sind die Bilder von Verfolgung und Folter noch lebendig. Psychische und physische Schäden, sowie versäumte Schulzeit und verpaßte Ausbildungschancen lassen ihre Zukunft ebenfalls in keinem guten Licht erscheinen.Die Jugendlichen haben die Hoffnung: 'Daß da Menschen sind, die sich dafür interessieren, wer wir waren und wer wir jetzt sind und jene nicht vergessen, die so viel taten, damit es eine neue Generation geben möge, die eine reelle Chance erhält, das Beste aus dem eigenen Leben zu machen.'Karin Chubb und Lutz van Dijk wollen den Kindern keine Stimme geben 'Nein, sie haben eine Stimme, sie haben viel zu sagen. Wir müssen vielmehr lernen, ihnen zuzuhören.'Die Geschichte der Antiaprtheitsbewegung besteht nicht nur aus preisgkrönten Pressefotos und Artikeln, sie besteht auch aus individuellen Schicksalen. Einige der 'Regenbogengeneration' (Bischof Tutu) kommen hier zu Wort und es lohnt sich ihnen zuzuhören.