Read Leuchten in der Stille: Über Glühwürmchen und das Glück des Moments by Sara Lewis Online

leuchten-in-der-stille-ber-glhwrmchen-und-das-glck-des-moments

Gl hw rmchen in einer lauen Sommernacht nichts fasziniert uns Menschen mehr, als diese kleinen Lebewesen, die wahre Lichtermeere hervorrufen k nnen Gl hw rmchen brauchen nur Luft und Liebe, riskieren f r eine Liebesnacht den Tod und leuchten effizienter, als jede Energiesparlampe Sara Lewis ist kologin und Professorin f r Biologie und hat die Leuchtk fer, die uns seit Jahrhunderten verzaubern, intensiv erforscht Sie l sst uns in die geheime Welt der Leuchtk fer eintauchen und erkl rt voller Hingabe, warum diese Tierchen wahre Gl cksmomente in uns ausl sen....

Title : Leuchten in der Stille: Über Glühwürmchen und das Glück des Moments
Author :
Rating :
ISBN : 9783431039849
ISBN13 : 978-3431039849
Format Type : Kindle Edition
Language : Deutsch
Publisher : Bastei L bbe L bbe Ehrenwirth Auflage 1 Aufl 2017 24 April 2017
Number of Pages : 503 Pages
File Size : 962 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Leuchten in der Stille: Über Glühwürmchen und das Glück des Moments Reviews

  • Leserin
    2019-02-23 19:31

    ...so ist das Vorwort betitelt und dies möchte ich hier übernehmen. Die Autorin Sara Lewis ist Professorin an der Tufts University in den USA und Glühwürmchen sind ihr Forschungsgebiet. Dass sie sich aber nicht nur des Berufs wegen mit Glühwürmchen beschäftigt, sondern von ihnen komplett begeistert und verzaubert ist, merkt man dem Buch von der ersten bis zur letzten Seite an! Und sie möchte anderen diese faszinierende Welt ebenfalls näher bringen.Den deutschen Titel finde ich etwas unglücklich, da man durch den Untertitel "Über Glühwürmchen und das Glück des Moments" auch philosophische Betrachtungen erwarten könnte. Dem ist aber nicht so! Der englische Untertitel "The Wondrous World of Fireflies" gibt viel besser wieder, dass es sich hier um ein populärwissenschaftliches Buch über Glühwürmchen handelt. Dabei verzichtet Sara Lewis auf unnötiges Fachvokabular und komplett auf Diagramme und Tabellen - ausschließlich Bilder sind in dem Buch zu finden. Der Text ist leicht verständlich und Sara Lewis versteht sich gut darin, spannende Geschichten und persönliche Erlebnisse und Begegnungen mit Forschern einzuflechten. Sie zeigt auf, was über Glühwürmchen bekannt ist und wie man es herausgefunden hat - und was wir noch nicht wissen. Eine leichte zugängliche Zusammenfassung des aktuellen Forschungstands - und man merkt es kaum, denn sie nimmt den Leser mit auf die Wiese und anschließend ins Labor, dass es richtig spannend ist! Sehr interessant fand ich auch das letzte Kapitel über rückläufige Bestände bei den Glühwürmchen. Zusätzlich gibt es neben einem Glossar (okay, ein paar Fachwörter sind doch drin - es sind aber nicht viele) und einem Literaturverzeichnis auch sehr ausführliche Anmerkungen mit Verweisen auf Audio-Aufnahmen, Videos, Internetseiten und Büchern.Nach dem Buch sieht man Glühwürmchen mit ganz anderen Augen! Sara's Begeisterung ist wirklich ansteckend - deswegen das Buch am besten zur Glühwürmchen-Saison lesen. Einen Stern abgezogen habe ich, da es hauptsächlich um die amerikanischen Glühwürmchen geht. Europäische und asiatische Glühwürmchen kommen zwar auch vor, jedoch nur kurz und das war mir definitiv zu wenig. Natürlich ist dies verständlich, da die Autorin eine amerikanische Professorin ist und natürlich an den Arten vor Ort forscht. Aber das war mir beim Kauf des Buchs nicht bekannt und so erwartete ich eigentlich, dass ich etwas über die Glühwürmchen in Deutschland / Mitteleuropa erfahren würde. Sehr irritiert war ich, dass nur Glühwürmchen-Arten für Mitteleuropa beschrieben wurden, bei denen die flugfähigen Männchen nicht leuchten können - aber ich kenne lediglich leuchtende, fliegende Punkte ( = männliche Glühwürmchen) im heimischen Garten! Da musste ich erstmal googlen....