Read Nikolaus von Kues in seiner Zeit: Ein Essay (Reclams Universal-Bibliothek) by Kurt Flasch Online

nikolaus-von-kues-in-seiner-zeit-ein-essay-reclams-universal-bibliothek

Nikolaus von Kues lebte in einer Zeit des Umbruchs und hat sich in ihr gewandelt Die Vielseitigkeit seiner Interessen und F higkeiten ist bewundernswert Cusanus verkehrte mit den kirchlichen und geistigen Gr en seiner Zeit in Deutschland und Italien Nicht zuletzt war er ein bedeutender Philosoph, der in seinem Denken die mittelalterlichen Autorit ten berwunden hat....

Title : Nikolaus von Kues in seiner Zeit: Ein Essay (Reclams Universal-Bibliothek)
Author :
Rating :
ISBN : 9783150182741
ISBN13 : 978-3150182741
Format Type : Audio Book
Language : Deutsch
Publisher : Reclam, Philipp, jun GmbH, Verlag Februar 2004
Number of Pages : 116 Seiten
File Size : 799 KB
Status : Available For Download
Last checked : 21 Minutes ago!

Nikolaus von Kues in seiner Zeit: Ein Essay (Reclams Universal-Bibliothek) Reviews

  • Antje C. Roesler
    2019-03-14 11:32

    ..so lässt sich dieses kleine Buch am besten beschreiben.Nikolaus von Kues ist schon eine interessante Persönlichkeit seiner Zeit.Lernen kann man auf jedem Fall die Vielseitigkeit seiner Interessen und damit verbundenen Fähigkeiten.Als Einstieg in die Thematik des mittelalterlichen Denkens sinnvoll und damit lesenswert.

  • Konrad Weißler
    2019-03-08 11:28

    Kurt Flasch schreibt so, dass man Philosophie des Nikolaus von Kues nachvollziehen kann im Umfeld seiner Zeit und wo er über das Übliche seiner Zeit hinausragt bis in unsere Moderne.

  • LORAMü
    2019-03-11 15:28

    Mit den mittelalterlichen Denkern bin ich nicht gerade vertraut - gerade deshalb hat mich diese kleine Schrift so begeistert. In gut verständlicher, moderner Sprache wird mir Cusanus nahegebracht. Einfach, geradlinig - ohne die sonst üblichen ständigen Verweise auf andere Denker oder Autoren (die die Lektüre für nicht Eingeweihte dann so hoffnungslos schwierig macht). So wird vor mit ein Mensch deutlich, widersprüchlich manchmal, an einigen Aufgaben gescheitert - aber als Denker der Einheit zeitlos gültig. So verstandene Einheit muss zwangsläufig zu Toleranz und Friedfertigkeit führen - egal, ob wir sie bei Cusanus finden, im Buddhismus oder wo auch immer.

  • Extremophile
    2019-03-07 18:24

    In Kurt Flaschs Essay wird das Leben des Cusanus kurz und bündig, aber interessant und informativ dargestellt. Es wird sein Denken beleuchtet, seine philosophsiche Entwicklung skizziert, seine theologische Bedeutung erläutert, sein historischer Einfluss (der größer ist, als man denkt)beschrieben, sowie seine charakterlichen Aspekte aufgezeigt. Auf kleinem Raum also ein gutes Buch für den Einstieg in die Materie. Abgerundet wird der Essay mit einer kurzen Erklärung über die historischen Umstände zu seiner Zeit, die mit einer Ahnung auf die weitere phil., theo., wissenschaftliche, politsche, etc. Entwicklung endet.4 Sterne deshalb, weil der Stil von Flasch manchmal zu verschnörkselt ist, und auf diesem Weg auch Missverständnisse entstehen können wie Flasch bzw. Cusanus etwas gemeint hat.Doch summa summarum empfehlenswert.